Trauung und Gottesdienst zur Eheschließung

Trauungen und Gottesdienste zur Eheschließung werden – wie alle Amtshandlungen – in der Kirchgemeinde angemeldet, zu der man hauptwohnsitzmäßig angehört. Wenn Sie im Bereich der Hilbersdorfer Trinitatiskirchgemeinde wohnen, wenden Sie an Pfarrerin Herbst. Gemeinsam mit Ihnen füllt sie ein Anmeldeformular zur Trauung/zum Gottesdienst zur Eheschließung (Aufgebotsprotokoll) aus. Dazu werden benötigt:

– Personenangaben des Paares

– Angaben zu den kirchlichen Amtshandlungen: Datum und Ort von Taufe und Konfirmation

– Kopie der Eheschließungsurkunde, falls Sie bereits standesamtlich verheiratet sind

– Unterschriften der beiden Partner

Gemeinsam mit Pfarrerin Herbst vereinbaren Sie einen Termin für die Trauung bzw. den Gottesdienst zur Eheschließung. Auch wenn die Taufe in einer Kirchgemeinde außerhalb unserer Kirchgemeinde stattfinden soll, informieren Sie bitte unsere Verwaltung.